Mütter- und Schwangerenforum

♡ Januarflöckchen 2023 ♡

Gehe zu Seite:
Mary_Melmac
546 Beiträge
10.05.2022 20:25
Zitat von Juli1907:

Oh je, das klingt unangenehm. Ich muss eh momentan schon häufig auf Toilette, wobei ich sonst jemand bin, der laut meines Mannes eine "Stahlblase" hat. Daher nervt das ständige aufs Klo gehen müssen eh schon. Und wenn es dann noch so unangenehm wie bei der Blasenentzündung ist und weh tut....

Ich hoffe, dass es dir schnell besser geht! Dein Baby verkraftet das schon. Besser jetzt schnell behandelt, bevor die Bakterien noch aufsteigen.

Schön, dass man schon ein schlagendes Herz gesehen hat! Da hoffe ich ja schon, dass man bei mir auch was sieht. Das wäre toll.

Wie siehts bei euch eigentlich mit der Arbeit aus?
Ich arbeite ja als Lehrerin und hätte sofortiges Betretungsverbot an der Schule wegen Corona. Auf der anderen Seite haben sowohl meine 12er als auch meine 10er jetzt im Juni mündliche Prüfungen und ich möchte ihnen das ungern mit Kollegen zumuten, die nicht genau wissen, was vorher im Unterricht gemacht wurde. Daher überlege ich, bis zur 12. Woche zu warten und dann halt Ende Juni Bescheid zu geben. Bin echt im Zwiespalt. Mein Mann sagt, ich soll direkt Bescheid geben, die Schwangerschaft geht vor. Damit hat er ja auch Recht, aber solange das Baby an sich gesund ist und alles passt mit der Schwangerschaft, kann ich mein Verantowrtungsgefühl den Schülern gegenüber schwer abstellen.


Dankeschön das hoffe ich auch.

Drücke dir in jedem Fall fest die Daumen das man etwas sieht und du vll schon eine Fruchthöle sehen kannst

Also ich bin Erzieherin und habe auch direkt Berufsverbot bekommen. Verstehe dich und auch deinen Mann. Vll gibt es die Möglichkeit die neue Lehrkraft für deine Schüler selbst zu sprechen und ihr alles genau zu sagen was du gemacht hast. Eben solange, bis du ein gutes Gefühl hast Ich kann mir aber vorstellen, dass diese Entscheidung schwer ist. Im Grunde kannst du jetzt nur etwas aussuchen, was dir nicht zu 100% gefällt.
10.05.2022 20:54
Ich hatte vorhin Blut am Toilettenpapier, ich stelle mich schon mal darauf ein, dass es das war…
Juli1907
772 Beiträge
11.05.2022 09:14
Oh Märzi, das tut mir leid.... Aber je nachdem wie stark es ist, muss es ja nicht unbedingt das schlimmste bedeuten. Ich hatte bei meinem Sohn damals auch einmal kurzzeitig Blutungen.
Wie siehts denn jetzt aus?
Regenschirm
973 Beiträge
11.05.2022 09:49
Hallo zusammen, ich würde mich gerne bei euch einreihen

Heute bei ES+14/NMT

Ich bin 31 und habe bereits eine wundervolle 7-jährige Tochter aus 1. Ehe, für meinen Partner ist es das 1. Kind
Wir hibbeln seit Oktober und ich bin seitdem auch schon zum 3. Mal schwanger (1x früher Abgang, 1x MA in der 10. SSW).

Ich hoffe sehr, dass diesmal alles gut geht und freue mich auf eine schöne und hoffentlich komplikationslose Kugelzeit mit euch
Regenschirm
973 Beiträge
11.05.2022 09:51
Ich habe zwar von Anfang an mitgelesen, aber gar nicht so den Überblick…

Wer hat schon alles positiv getestet? Gibt es eine Liste?
11.05.2022 10:57
Zitat von Juli1907:

Oh Märzi, das tut mir leid.... Aber je nachdem wie stark es ist, muss es ja nicht unbedingt das schlimmste bedeuten. Ich hatte bei meinem Sohn damals auch einmal kurzzeitig Blutungen.
Wie siehts denn jetzt aus?


Hey!
Danke dir!
Ich war zur Kontrolle, frisches Blut war keins am Muttermund. Auf dem US hat man allerdings nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut gesehen, ich muss jetzt abwarten…
Juli1907
772 Beiträge
11.05.2022 11:22
Zitat von Regenschirm:

Hallo zusammen, ich würde mich gerne bei euch einreihen

Heute bei ES+14/NMT

Ich bin 31 und habe bereits eine wundervolle 7-jährige Tochter aus 1. Ehe, für meinen Partner ist es das 1. Kind
Wir hibbeln seit Oktober und ich bin seitdem auch schon zum 3. Mal schwanger (1x früher Abgang, 1x MA in der 10. SSW).

Ich hoffe sehr, dass diesmal alles gut geht und freue mich auf eine schöne und hoffentlich komplikationslose Kugelzeit mit euch


Hi, willkommen! Schön, dass du dich mit bei uns einreihst.
Herzlichen Glückwunsch und ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass diesmal alles gut geht!

So viele sind wir ja noch nicht. Da ist ein bisschen Unterstützung schön.
Juli1907
772 Beiträge
11.05.2022 11:22
Zitat von Märzi:

Zitat von Juli1907:

Oh Märzi, das tut mir leid.... Aber je nachdem wie stark es ist, muss es ja nicht unbedingt das schlimmste bedeuten. Ich hatte bei meinem Sohn damals auch einmal kurzzeitig Blutungen.
Wie siehts denn jetzt aus?


Hey!
Danke dir!
Ich war zur Kontrolle, frisches Blut war keins am Muttermund. Auf dem US hat man allerdings nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut gesehen, ich muss jetzt abwarten…


Ach Mensch, die Warterei ist so furchtbar. Meine Daumen sind weiter gedrückt!!
Regenschirm
973 Beiträge
11.05.2022 11:47
Zitat von Juli1907:

Zitat von Regenschirm:

Hallo zusammen, ich würde mich gerne bei euch einreihen

Heute bei ES+14/NMT

Ich bin 31 und habe bereits eine wundervolle 7-jährige Tochter aus 1. Ehe, für meinen Partner ist es das 1. Kind
Wir hibbeln seit Oktober und ich bin seitdem auch schon zum 3. Mal schwanger (1x früher Abgang, 1x MA in der 10. SSW).

Ich hoffe sehr, dass diesmal alles gut geht und freue mich auf eine schöne und hoffentlich komplikationslose Kugelzeit mit euch


Hi, willkommen! Schön, dass du dich mit bei uns einreihst.
Herzlichen Glückwunsch und ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass diesmal alles gut geht!

So viele sind wir ja noch nicht. Da ist ein bisschen Unterstützung schön.


Dankeschön

Wie weit bist du?

Habt ihr schon alle einen FA-Termin?
Regenschirm
973 Beiträge
11.05.2022 11:48
Zitat von Juli1907:

Zitat von Märzi:

Zitat von Juli1907:

Oh Märzi, das tut mir leid.... Aber je nachdem wie stark es ist, muss es ja nicht unbedingt das schlimmste bedeuten. Ich hatte bei meinem Sohn damals auch einmal kurzzeitig Blutungen.
Wie siehts denn jetzt aus?


Hey!
Danke dir!
Ich war zur Kontrolle, frisches Blut war keins am Muttermund. Auf dem US hat man allerdings nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut gesehen, ich muss jetzt abwarten…


Ach Mensch, die Warterei ist so furchtbar. Meine Daumen sind weiter gedrückt!!


Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass sich alles zum Guten wendet!
Juli1907
772 Beiträge
11.05.2022 12:05
Zitat von Regenschirm:

Zitat von Juli1907:

Zitat von Regenschirm:

Hallo zusammen, ich würde mich gerne bei euch einreihen

Heute bei ES+14/NMT

Ich bin 31 und habe bereits eine wundervolle 7-jährige Tochter aus 1. Ehe, für meinen Partner ist es das 1. Kind
Wir hibbeln seit Oktober und ich bin seitdem auch schon zum 3. Mal schwanger (1x früher Abgang, 1x MA in der 10. SSW).

Ich hoffe sehr, dass diesmal alles gut geht und freue mich auf eine schöne und hoffentlich komplikationslose Kugelzeit mit euch


Hi, willkommen! Schön, dass du dich mit bei uns einreihst.
Herzlichen Glückwunsch und ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass diesmal alles gut geht!

So viele sind wir ja noch nicht. Da ist ein bisschen Unterstützung schön.


Dankeschön

Wie weit bist du?

Habt ihr schon alle einen FA-Termin?


Ich bin rein rechnerisch 5+3. Aber genau weiß ich es nicht, da ich seit den Corona-Impfungen unregelmäßige und lange Zyklen hatte und nicht genau weiß, wann mein Eisprung war.
HCG steigt aber laut Onestep sehr schön, der Teststrich ist mittlerweile so dick wie der Kontrollstrich, daher denke ich, es kann nicht ganz so weit davon entfernt sein.
Ich habe Freitag meinen ersten Termin und bin schon gespannt!!
Hast du schon einen? Wann wäre denn dein ET?
ProudMommy
1622 Beiträge
11.05.2022 12:32
Oh was? schon wieder Januarbabys? Wie schnell vergeht bitte die Zeit
Liebe Grüße von einer Januar 2022 Mama ( bzw Februar 22 Mama. Sie wollte nicht im Januar kommen obwohl da der ET war )
Regenschirm
973 Beiträge
11.05.2022 12:46
Zitat von Juli1907:

Zitat von Regenschirm:

Zitat von Juli1907:

Zitat von Regenschirm:

Hallo zusammen, ich würde mich gerne bei euch einreihen

Heute bei ES+14/NMT

Ich bin 31 und habe bereits eine wundervolle 7-jährige Tochter aus 1. Ehe, für meinen Partner ist es das 1. Kind
Wir hibbeln seit Oktober und ich bin seitdem auch schon zum 3. Mal schwanger (1x früher Abgang, 1x MA in der 10. SSW).

Ich hoffe sehr, dass diesmal alles gut geht und freue mich auf eine schöne und hoffentlich komplikationslose Kugelzeit mit euch


Hi, willkommen! Schön, dass du dich mit bei uns einreihst.
Herzlichen Glückwunsch und ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass diesmal alles gut geht!

So viele sind wir ja noch nicht. Da ist ein bisschen Unterstützung schön.


Dankeschön

Wie weit bist du?

Habt ihr schon alle einen FA-Termin?


Ich bin rein rechnerisch 5+3. Aber genau weiß ich es nicht, da ich seit den Corona-Impfungen unregelmäßige und lange Zyklen hatte und nicht genau weiß, wann mein Eisprung war.
HCG steigt aber laut Onestep sehr schön, der Teststrich ist mittlerweile so dick wie der Kontrollstrich, daher denke ich, es kann nicht ganz so weit davon entfernt sein.
Ich habe Freitag meinen ersten Termin und bin schon gespannt!!
Hast du schon einen? Wann wäre denn dein ET?


Das hört sich gut an!
Oh wow, Freitag schon Bin gespannt auf deinen Bericht

Laut Internetrechner ist mein VET am 18.01.
Bin ja heute erst bei 4+0, daher warte ich noch ein bisschen mit dem Anruf beim FA.
Würde gerne Ende Mai gehen, mal schauen, ob das hinhaut
Sahaty
3081 Beiträge
11.05.2022 12:48
Zitat von Regenschirm:

Zitat von Juli1907:

Zitat von Regenschirm:

Zitat von Juli1907:

...


Dankeschön

Wie weit bist du?

Habt ihr schon alle einen FA-Termin?


Ich bin rein rechnerisch 5+3. Aber genau weiß ich es nicht, da ich seit den Corona-Impfungen unregelmäßige und lange Zyklen hatte und nicht genau weiß, wann mein Eisprung war.
HCG steigt aber laut Onestep sehr schön, der Teststrich ist mittlerweile so dick wie der Kontrollstrich, daher denke ich, es kann nicht ganz so weit davon entfernt sein.
Ich habe Freitag meinen ersten Termin und bin schon gespannt!!
Hast du schon einen? Wann wäre denn dein ET?


Das hört sich gut an!
Oh wow, Freitag schon Bin gespannt auf deinen Bericht

Laut Internetrechner ist mein VET am 18.01.
Bin ja heute erst bei 4+0, daher warte ich noch ein bisschen mit dem Anruf beim FA.
Würde gerne Ende Mai gehen, mal schauen, ob das hinhaut


Ich hoffe so sehr dass ich mich einreihen darf...
MamavonA
2687 Beiträge
11.05.2022 16:03
Hallo Ihr lieben,

Darf ich mich noch dazugesellen? Wir haben vorgestern von unserem Ü-Ei erfahren Nicht geplant aber dennoch nun voller Vorfreude erwartet. Ich bin 33 Jahre jung und Mama von drei wundervollen Töchtern im Alter von 11,7 und 2 Jahren.
Unser voraussichtlicher Et, ist aktuell der 10.01.23. Genaueres erfahre ich nächste Woche beim Gyn

Viele Grüße

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 35 mal gemerkt