Mütter- und Schwangerenforum

40Tage Clean Eating Challenge

Gehe zu Seite:
Indira
13399 Beiträge
20.11.2019 14:02
Zitat von sia87:

Zitat von Christen:

Zitat von Christen:

Zitat von sia87:

...
die sind echt lecker
die aus Erbsen und co waren hingegen gar nicht unser Ding..

Das wäre auch das letzte was ich probieren würde. Hab schon so viel vegetarischen und auch veganen Mist gehabt, da kann einem schlecht werden.

Ich bin übrigens immer noch am Überlegen: Also meine Jungs essen gern richtige Haferflocken mit Milch. Sonst trinken sie keine Milchprodukte weiter, aber sie essen auchbunheimlich gern Joghurt.... Was kann ich für Ersatz nehmen?
Sojamilch scheint ja nicht so gut für Kinder zu sein, wurde hier im Forum mal erwähnt (die trinkenich allerdings auch mal gern)....aber Hafermilch zu den Haferflocken? Ist das nicht bissel zu viel des Guten?


Ich esse meine Haferflocken mit Banane und Wasser als Flüssigkeit, da saugen die Flocken allerdings die ganze Flüssigkeit auf.
Oder frisch gepressten O Saft

Die Jungs bekommen Kaba aus Wasser, Cashews, Datteln und Backkakao. Da braucht man aber einen starken Mixer. Zb. Tm oder Vitamix.
Der Kaba ist unglaublich lecker. Da braucht man keine Milch mehr.
20.11.2019 15:31
Zitat von Indira:

Zitat von sia87:

Zitat von Christen:

Zitat von Christen:

...
die aus Erbsen und co waren hingegen gar nicht unser Ding..

Das wäre auch das letzte was ich probieren würde. Hab schon so viel vegetarischen und auch veganen Mist gehabt, da kann einem schlecht werden.

Ich bin übrigens immer noch am Überlegen: Also meine Jungs essen gern richtige Haferflocken mit Milch. Sonst trinken sie keine Milchprodukte weiter, aber sie essen auchbunheimlich gern Joghurt.... Was kann ich für Ersatz nehmen?
Sojamilch scheint ja nicht so gut für Kinder zu sein, wurde hier im Forum mal erwähnt (die trinkenich allerdings auch mal gern)....aber Hafermilch zu den Haferflocken? Ist das nicht bissel zu viel des Guten?


Ich esse meine Haferflocken mit Banane und Wasser als Flüssigkeit, da saugen die Flocken allerdings die ganze Flüssigkeit auf.
Oder frisch gepressten O Saft

Die Jungs bekommen Kaba aus Wasser, Cashews, Datteln und Backkakao. Da braucht man aber einen starken Mixer. Zb. Tm oder Vitamix.
Der Kaba ist unglaublich lecker. Da braucht man keine Milch mehr.
hättest du da Mal grobe Mengenangaben für mich?
Indira
13399 Beiträge
20.11.2019 15:41
Zitat von Viala:

Zitat von Indira:

Zitat von sia87:

Zitat von Christen:

...

Das wäre auch das letzte was ich probieren würde. Hab schon so viel vegetarischen und auch veganen Mist gehabt, da kann einem schlecht werden.

Ich bin übrigens immer noch am Überlegen: Also meine Jungs essen gern richtige Haferflocken mit Milch. Sonst trinken sie keine Milchprodukte weiter, aber sie essen auchbunheimlich gern Joghurt.... Was kann ich für Ersatz nehmen?
Sojamilch scheint ja nicht so gut für Kinder zu sein, wurde hier im Forum mal erwähnt (die trinkenich allerdings auch mal gern)....aber Hafermilch zu den Haferflocken? Ist das nicht bissel zu viel des Guten?


Ich esse meine Haferflocken mit Banane und Wasser als Flüssigkeit, da saugen die Flocken allerdings die ganze Flüssigkeit auf.
Oder frisch gepressten O Saft

Die Jungs bekommen Kaba aus Wasser, Cashews, Datteln und Backkakao. Da braucht man aber einen starken Mixer. Zb. Tm oder Vitamix.
Der Kaba ist unglaublich lecker. Da braucht man keine Milch mehr.
hättest du da Mal grobe Mengenangaben für mich?


Klar

25 g Cashew Kerne
3-4 datteln
2 Löffel Kakao und 300 ml
Heisses Wasser.
1 Minute höchste Stufe mixen.

Lecker

Fürs müsli lasse ich es dann abkühlen bis es lauwarm ist.
20.11.2019 16:43
Danke probiere ich am Wochenende Mal aus
Chrysopelea
7573 Beiträge
20.11.2019 19:59
Warum findet ihr Milch denn unclean?

Ohne Milchprodukte könnte ich nicht
Indira
13399 Beiträge
21.11.2019 08:31
Zitat von Chrysopelea:

Warum findet ihr Milch denn unclean?

Ohne Milchprodukte könnte ich nicht


Natürlich ist Milch in der cleanen Ernährung erlaubt.

Aber viele Menschen die clean essen möchten auch ihren Konsum an tierischen Produkten verringern

Chrysopelea
7573 Beiträge
21.11.2019 09:33
Zitat von Indira:

Zitat von Chrysopelea:

Warum findet ihr Milch denn unclean?

Ohne Milchprodukte könnte ich nicht


Natürlich ist Milch in der cleanen Ernährung erlaubt.

Aber viele Menschen die clean essen möchten auch ihren Konsum an tierischen Produkten verringern


Ach so

Nee ich brauche das. Wir essen sehr wenig Fleisch, ca. 300 g in der Woche, also zwei Gerichte mit Fleisch. Aber auf Milch, Joghurt, Quark und vor allem Käse könnt ich nicht verzichten... Ich werde sonst auch oft nicht satt, da brauch ich Proteine für.
Aber ich kann natürlich verstehen, dass viele das reduzieren wollen.
markusmami
131280 Beiträge
21.11.2019 13:03
Zitat von Chrysopelea:

Sind Dinkelnudeln mit selbstgemachtem Pesto eigentlich clean?
aber klaro
sia87
5265 Beiträge
21.11.2019 13:55
Zitat von Chrysopelea:

Zitat von Indira:

Zitat von Chrysopelea:

Warum findet ihr Milch denn unclean?

Ohne Milchprodukte könnte ich nicht


Natürlich ist Milch in der cleanen Ernährung erlaubt.

Aber viele Menschen die clean essen möchten auch ihren Konsum an tierischen Produkten verringern


Ach so

Nee ich brauche das. Wir essen sehr wenig Fleisch, ca. 300 g in der Woche, also zwei Gerichte mit Fleisch. Aber auf Milch, Joghurt, Quark und vor allem Käse könnt ich nicht verzichten... Ich werde sonst auch oft nicht satt, da brauch ich Proteine für.
Aber ich kann natürlich verstehen, dass viele das reduzieren wollen.

Ich wollte jetzt auch gar nicht behaupten, dass Milch nicht clean ist oder so.
Ich selbst mag weder Kuhmilch noch Joghurtsgedöns und wollte meinen Jungs vielelicht auch Alternativen anbieten. Aber von meine geliebten Sojamilch wurde abgeraten sie den Jungs als Ersatz zu geben. Daher fragte ich nach euren Ideen.
Indira
13399 Beiträge
21.11.2019 17:43
Zitat von Chrysopelea:

Zitat von Indira:

Zitat von Chrysopelea:

Warum findet ihr Milch denn unclean?

Ohne Milchprodukte könnte ich nicht


Natürlich ist Milch in der cleanen Ernährung erlaubt.

Aber viele Menschen die clean essen möchten auch ihren Konsum an tierischen Produkten verringern


Ach so

Nee ich brauche das. Wir essen sehr wenig Fleisch, ca. 300 g in der Woche, also zwei Gerichte mit Fleisch. Aber auf Milch, Joghurt, Quark und vor allem Käse könnt ich nicht verzichten... Ich werde sonst auch oft nicht satt, da brauch ich Proteine für.
Aber ich kann natürlich verstehen, dass viele das reduzieren wollen.


Ach das ist alles eine Frage der Gewohnheit.
Veganer essen halt mehr Fett und Kohlenhydrate um satt zu werden.
Außerdem gibt es etliche pflanzliche Protein Quellen.

Aber beim clean eating gibt es, wie gesagt, keine Veranlassung Milchprodukte zu reduzieren.

Ich habe in der Anfangszeit als ich begonnen habe Fleisch zu reduzieren auch mehr Milchprodukte gegessen.

Viele Dinge die ich heute esse kannte ich da noch gar nicht
sia87
5265 Beiträge
21.11.2019 18:53
So meine cleanen Ladies, jetzt mal Butter bei die Fische. Welche Rezepte gibt es für cleane Plätzchen die man auch wirklich essen kann? Ich bin kn Plärzchenlaune
Christen
20925 Beiträge
21.11.2019 18:58
Zitat von sia87:

So meine cleanen Ladies, jetzt mal Butter bei die Fische. Welche Rezepte gibt es für cleane Plätzchen die man auch wirklich essen kann? Ich bin kn Plärzchenlaune
nimm einfach dein übliches Rezept und mach es clean
Ersetze Zucker durch Ahornsirup oder Agavendicksaft, Weißmehl durch Vollkornmehl und fertig
sia87
5265 Beiträge
21.11.2019 18:59
Zitat von Christen:

Zitat von sia87:

So meine cleanen Ladies, jetzt mal Butter bei die Fische. Welche Rezepte gibt es für cleane Plätzchen die man auch wirklich essen kann? Ich bin kn Plärzchenlaune
nimm einfach dein übliches Rezept und mach es clean
Ersetze Zucker durch Ahornsirup oder Agavendicksaft, Weißmehl durch Vollkornmehl und fertig

Hab noch nie Ahornsirup oder so verwendet....geht Honig auch?
Christen
20925 Beiträge
21.11.2019 19:23
Zitat von sia87:

Zitat von Christen:

Zitat von sia87:

So meine cleanen Ladies, jetzt mal Butter bei die Fische. Welche Rezepte gibt es für cleane Plätzchen die man auch wirklich essen kann? Ich bin kn Plärzchenlaune
nimm einfach dein übliches Rezept und mach es clean
Ersetze Zucker durch Ahornsirup oder Agavendicksaft, Weißmehl durch Vollkornmehl und fertig

Hab noch nie Ahornsirup oder so verwendet....geht Honig auch?
klar
Indira
13399 Beiträge
21.11.2019 20:08
Ich lebe weitgehend vollwertig und liebe die Rezepte vom vollwert Blog.
Da gibt es auch Plätzchen Rezepte
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 37 mal gemerkt