Mütter- und Schwangerenforum

KeinetotenTiere-Rezepte

Gehe zu Seite:
MaWe
1938 Beiträge
26.01.2020 12:54
Zitat von Feloidea:

Zitat von Cookie88:

Zitat von BusinessMumDream:

Zitat von Stefanka93:

...


Na ja, wenn man aus moralischen Gründen kein Fleisch isst, ist es vom Gedanken her schon widerlich, wenn das Gemüse mit Fleischresten zusammen gebraten wird oder der Vegane Burger Pattie da, wo vorher das Fleisch lag

Und das eine Vegane Ernährung Umweltbewusster ist, ist ja mehr als erwiesen. Da sollte das extra Braten das geringste Problem sein.

Besonders die guten Sojaprodukte...


Das meiste Soja wird für die Masttiere angebaut, da machen die Vegetarier und Veganer nicht viel aus.
Ich verzichte dennoch auf Soja, schon allein Hormonell bedingt.


Das stimmt so nicht ganz. Häufig wird für die Tiere nur das "Abfallprodukt" der Soja verwendet (zumindest hier bei uns)
markusmami
133755 Beiträge
27.01.2020 13:53
Ich habe auch mal eine Frage an die strengen Vegetarier: Nehmt ihr irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel ein. Ich mache mir nur um meinen Eisenhaushalt Gedanken.
Tifa
7518 Beiträge
27.01.2020 14:47
Ich nehm nur B12 und jetzt in der dunklen Jahreszeit Vitamin D und fahr damit sehr gut.

Eisen findest Du z.b. in chiasamen, kürbiskernen, quinoa, spinat, Kartoffeln, soja, kicherebsen,....
Vitamin-C haltiges Obst/Gemüse hilft bei der eisenaufnahme, Kaffee und Milchprodukte hemmen die Aufnahme
markusmami
133755 Beiträge
27.01.2020 14:57
Zitat von Tifa:

Ich nehm nur B12 und jetzt in der dunklen Jahreszeit Vitamin D und fahr damit sehr gut.

Eisen findest Du z.b. in chiasamen, kürbiskernen, quinoa, spinat, Kartoffeln, soja, kicherebsen,....
Vitamin-C haltiges Obst/Gemüse hilft bei der eisenaufnahme, Kaffee und Milchprodukte hemmen die Aufnahme
Okay Chiasamen nehme ich je jeden Morgen 2 EL zu mir, meist mit Quark und Obst. Allerdings trinke ich oft dazu meinen zweiten Morgenkaffee.

Vitamin D finde ich unnötig, sei denn , Du hast es vom Arzt verschrieben bekommen. Wenn Du regelmäßig rausgehst, dann reicht das Vitamin D vollkommen aus.
Tifa
7518 Beiträge
27.01.2020 15:03
Zitat von markusmami:

Zitat von Tifa:

Ich nehm nur B12 und jetzt in der dunklen Jahreszeit Vitamin D und fahr damit sehr gut.

Eisen findest Du z.b. in chiasamen, kürbiskernen, quinoa, spinat, Kartoffeln, soja, kicherebsen,....
Vitamin-C haltiges Obst/Gemüse hilft bei der eisenaufnahme, Kaffee und Milchprodukte hemmen die Aufnahme
Okay Chiasamen nehme ich je jeden Morgen 2 EL zu mir, meist mit Quark und Obst. Allerdings trinke ich oft dazu meinen zweiten Morgenkaffee.

Vitamin D finde ich unnötig, sei denn , Du hast es vom Arzt verschrieben bekommen. Wenn Du regelmäßig rausgehst, dann reicht das Vitamin D vollkommen aus.

Ich geh halt nicht regelmäßig raus, (die 10 Minuten morgens die ich den mini zur kita bringe reichen kaum aus um genug Vitamin D zu bilden) für mich macht das schon Sinn es zu supplementieren ^^
markusmami
133755 Beiträge
27.01.2020 15:04
Zitat von Tifa:

Zitat von markusmami:

Zitat von Tifa:

Ich nehm nur B12 und jetzt in der dunklen Jahreszeit Vitamin D und fahr damit sehr gut.

Eisen findest Du z.b. in chiasamen, kürbiskernen, quinoa, spinat, Kartoffeln, soja, kicherebsen,....
Vitamin-C haltiges Obst/Gemüse hilft bei der eisenaufnahme, Kaffee und Milchprodukte hemmen die Aufnahme
Okay Chiasamen nehme ich je jeden Morgen 2 EL zu mir, meist mit Quark und Obst. Allerdings trinke ich oft dazu meinen zweiten Morgenkaffee.

Vitamin D finde ich unnötig, sei denn , Du hast es vom Arzt verschrieben bekommen. Wenn Du regelmäßig rausgehst, dann reicht das Vitamin D vollkommen aus.

Ich geh halt nicht regelmäßig raus, (die 10 Minuten morgens die ich den mini zur kita bringe reichen kaum aus um genug Vitamin D zu bilden) für mich macht das schon Sinn es zu supplementieren ^^
Meine Ärztin hat dazu ne andere Meinung.
Es reicht schon eine kurze Zeit, und die regelmäßig.
Wenn Du noch dreimal die Woche z.b. für 20-30 Minuten rausgehst, dass langt vollkommen.
Tifa
7518 Beiträge
27.01.2020 15:12
Kann ja sein das es für einige reicht, mir reicht es nicht. Ich lass ja auch regelmäßig Blutwerte checken, das hat so schon seine Richtigkeit
Und ich mag auch einfach nicht raus bei den Temperaturen
markusmami
133755 Beiträge
27.01.2020 15:14
Zitat von Tifa:

Kann ja sein das es für einige reicht, mir reicht es nicht. Ich lass ja auch regelmäßig Blutwerte checken, das hat so schon seine Richtigkeit
Okay, das meinte ich ja, wenn Dein Arzt Dir sagt, dass Dein Vitamin D Spiegel niedrig ist, dann ist okay.
Viele nehmen ja das Präparat ein ohne zu wissen, wie ihr Vitamin D Spiegel aussieht.
MissCoffee
11977 Beiträge
10.02.2020 10:17
Möchte mal fragen ob jemand von euch schon mal mit Aquafaba gebacken hat. Wenn ja was?
Kann man das ganz normal für Kuchen verwenden und was nehm ich dann als eidotter ersatz? Bei kuchen wo man auch dotter benötigen würde?

Ich wollte mich jetz mal an macarons versuchen. Da brauch ich nur den schnee.
Christen
23238 Beiträge
13.02.2020 10:43
Hallo ihr Lieben!Wollte jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen, hat jemand auf eine kleine Challenge Lust?
Und zwar regional und saisonal!
In letzter Zeit sind doch wieder mal einige Paprikas und Gurken im Wagen gelandet
Also hätte ich jetzt gerne einen Austausch an Rezepten für den harten Winter
Bedingung: Die Zutaten müssen aus Deutschland kommen, noch besser natürlich direkt aus der Region und nicht quer durch Deutschland angekarrt
Tifa
7518 Beiträge
13.02.2020 11:18
Zitat von Christen:

Hallo ihr Lieben!Wollte jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen, hat jemand auf eine kleine Challenge Lust?
Und zwar regional und saisonal!
In letzter Zeit sind doch wieder mal einige Paprikas und Gurken im Wagen gelandet
Also hätte ich jetzt gerne einen Austausch an Rezepten für den harten Winter
Bedingung: Die Zutaten müssen aus Deutschland kommen, noch besser natürlich direkt aus der Region und nicht quer durch Deutschland angekarrt

Theoretisch gern, aber ich bin so viel im foodsharing jetzt das ich es vertreten kann auch jetzt tomaten etc. zu essen. Ich kaufe idr tatsächlich kein Gemüse mehr weil ich alles so beziehen kann

Finde dein Vorhaben aber sehr gut und unterstützendwert
Christen
23238 Beiträge
14.02.2020 15:59
So, erste Einkaufsrunde geschafft und es gab nur zwei Ausreißer, wo ich überstimmt wurde. Mini-Tomaten und ein Salat
Ansonsten Kartoffeln, Spitzkohl, Steckrüben, Zwiebeln,Kresse und Karotten aus Deutschland. Rezepte bitte
Feloidea
3529 Beiträge
14.02.2020 16:47
Zitat von Christen:

So, erste Einkaufsrunde geschafft und es gab nur zwei Ausreißer, wo ich überstimmt wurde. Mini-Tomaten und ein Salat
Ansonsten Kartoffeln, Spitzkohl, Steckrüben, Zwiebeln,Kresse und Karotten aus Deutschland. Rezepte bitte


Ich würds ja auch gern machen aber die Bananen und die geliebte Gurke von der Großen

Mal gucken immerhin mag sie auch Äpfel.
Feloidea
3529 Beiträge
14.02.2020 18:24
Zitat von Christen:

So, erste Einkaufsrunde geschafft und es gab nur zwei Ausreißer, wo ich überstimmt wurde. Mini-Tomaten und ein Salat
Ansonsten Kartoffeln, Spitzkohl, Steckrüben, Zwiebeln,Kresse und Karotten aus Deutschland. Rezepte bitte


Grad mehr Zeit
Also Karotten mache ich sehr gerne Curry-Möhren draus. In Öl anbraten mit Curry bestreuen und salzen natürlich, schön weiter dünsten oder wie man das nennen kann bis sie den Biss haben den du magst.
Dazu esse ich eigentlich gerne Reis...is aber nicht Regional aber geht auch mit anderen Beilagen super, Kartoffelpü kann ich mir gut vorstellen.
Evtl noch was mit einer Zwiebel Sahne Sauce dazu, Veggieschnitzel oder so.

Steckrüben machen sich super als Steckrübeneintopf. Hab ich noch nie gekocht, aber immer gern gegessen .

Spitzkohl geht doch sicher auch gut als (veggie) Kohlrouladen, oder als Krautsalat verarbeiten, kannst dann auch super als Salat anmachen mit Mais und Kidneybohnen etc.
Christen
23238 Beiträge
14.02.2020 18:29
Zitat von Feloidea:

Zitat von Christen:

So, erste Einkaufsrunde geschafft und es gab nur zwei Ausreißer, wo ich überstimmt wurde. Mini-Tomaten und ein Salat
Ansonsten Kartoffeln, Spitzkohl, Steckrüben, Zwiebeln,Kresse und Karotten aus Deutschland. Rezepte bitte


Grad mehr Zeit
Also Karotten mache ich sehr gerne Curry-Möhren draus. In Öl anbraten mit Curry bestreuen und salzen natürlich, schön weiter dünsten oder wie man das nennen kann bis sie den Biss haben den du magst.
Dazu esse ich eigentlich gerne Reis...is aber nicht Regional aber geht auch mit anderen Beilagen super, Kartoffelpü kann ich mir gut vorstellen.
Evtl noch was mit einer Zwiebel Sahne Sauce dazu, Veggieschnitzel oder so.

Steckrüben machen sich super als Steckrübeneintopf. Hab ich noch nie gekocht, aber immer gern gegessen .

Spitzkohl geht doch sicher auch gut als (veggie) Kohlrouladen, oder als Krautsalat verarbeiten, kannst dann auch super als Salat anmachen mit Mais und Kidneybohnen etc.
Currykarotten und Krautsalat gemerkt, danke
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 64 mal gemerkt