Mütter- und Schwangerenforum

--Juni 2014 Wunder--

Gehe zu Seite:
Mäuschen2286
1610 Beiträge
16.03.2017 06:37
Hallo zusammen,

ich habe eben mal wieder ein wenig quer gelesen und mich dabei gefragt, wie es euch und eure Mäusen so geht?! Einige von euch sind ja bereits nochmal Mama geworden und gerade schwanger - herzlichen Glückwunsch!
Lasst mal von euch hören!

Sternchen1985
3888 Beiträge
16.03.2017 07:06
Zitat von Mäuschen2286:

Hallo zusammen,

ich habe eben mal wieder ein wenig quer gelesen und mich dabei gefragt, wie es euch und eure Mäusen so geht?! Einige von euch sind ja bereits nochmal Mama geworden und gerade schwanger - herzlichen Glückwunsch!
Lasst mal von euch hören!



Hallo

Ja was soll ich so berichten Also Luisa geht ab Sommer in den Kindergarten da freu ich mich schon drauf. Zurzeit sind wir einmal die Woche in einer Loslösegruppe und ihr gefällt es super da.
Leider sind wir seid einer Woche in der totalen trotz Phase die sehr anstrengend und Kräfte raubend sind ich hoffe die geht's schnell um

Und bei euch so ?
16.03.2017 07:47
Hallo!

Uns geht es gut. Tristan geht seit dem letzten Jahr August in den Kindergarten und liebt es. Ich bekomme nicht mal mehr ein Verabschiedung.

Er spricht jetzt immer besser und jeden Tag kommen neue Wörter. Lustig ist er sagt jetzt oft "O Mann o Mann o Meter"
Muss er irgendwo aus der Kita haben

Sonst gehen wir noch zum Kinderturnen. Da gehen auch 3 seiner Kindergarten Freunde hin.

Er kocht und backt gerne und spielt viel mit Lego Duplo.

Seine Schwester liebt und hasst er zu gleichen Teilen. Manchmal sind kleine Schwestern auch doof.

Trotzphasen haben wir immer wieder mal.

@Sternchen1985 Glückwunsch zur Schwangerschaft.
Sind bei euch Trotzphasen eher lang oder kurz?
Sternchen1985
3888 Beiträge
16.03.2017 08:19
Zitat von Honorine:

Hallo!

Uns geht es gut. Tristan geht seit dem letzten Jahr August in den Kindergarten und liebt es. Ich bekomme nicht mal mehr ein Verabschiedung.

Er spricht jetzt immer besser und jeden Tag kommen neue Wörter. Lustig ist er sagt jetzt oft "O Mann o Mann o Meter"
Muss er irgendwo aus der Kita haben

Sonst gehen wir noch zum Kinderturnen. Da gehen auch 3 seiner Kindergarten Freunde hin.

Er kocht und backt gerne und spielt viel mit Lego Duplo.

Seine Schwester liebt und hasst er zu gleichen Teilen. Manchmal sind kleine Schwestern auch doof.

Trotzphasen haben wir immer wieder mal.

@Sternchen1985 Glückwunsch zur Schwangerschaft.
Sind bei euch Trotzphasen eher lang oder kurz?

Danke ...wenn sie gerade so einen Anfall hat dann kann das Geschrei und Geheule mal 30min bis ne Stunde gehen und das am Tag min 3x das ist echt frustrierend ...so hatten wir das noch nie sonst war das mal vereinzelt ein Tag

Zum turnen wollte ich auch gerne aber bei uns ist es schwer ein Platz zu bekommen
Mäuschen2286
1610 Beiträge
16.03.2017 08:51
Unsere ist ja schon seit ihrem 1. Geburtstag in der Kita, das läuft alles prima. Vor zwei Monaten wurde die Gruppe neu sortiert, dabei sind ihre liebsten Freunde in eine andere Gruppe gekommen. Ich dachte, das wird sicher ein Drama, aber ist alles super und die 3 treffen sich zum Spielen im Garten (und wir uns auch viel privat mit denen und deren Eltern).
Unsere ist ein Quatschquirl. Das geht morgens los und endet erst, wenn sie schläft ?
Sie geht einmal in der Woche zum Tanzen, das macht ihr unglaublich Spaß. Sie ist laut ihren Erzieherinnen sehr musikalisch. Ich muss ab und zu Texte Googlen, weil ich sonst ihre Lieder nicht mitsingen kann!
Trotzig ist sie auch, aber Gott sei dank nur kurz. Und sie lässt sich, wenn ich dabei bin, nicht von meinem Freund beruhigen.
Ansonsten wächst bei mir auch gerade der Wunsch nach einem zweiten Kind. Aber das muss noch etwas warten.
brini88
7764 Beiträge
16.03.2017 10:03
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft

Alex geht seit September mit seiner Schwester in den Kindergarten, aber sprechen ist nicht so sein Fall, ich soll mit ihm jetzt mal bei der Frühförderstelle vorstellen.

Ansonsten läuft es echt super mit drei, hab es mir viel schlimmer vorgestellt
Sternchen1985
3888 Beiträge
16.03.2017 11:07
Zitat von brini88:

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft

Alex geht seit September mit seiner Schwester in den Kindergarten, aber sprechen ist nicht so sein Fall, ich soll mit ihm jetzt mal bei der Frühförderstelle vorstellen.

Ansonsten läuft es echt super mit drei, hab es mir viel schlimmer vorgestellt

Danke und dein Baby ist ja noch gar nicht so alt Herzlichen Glückwunsch
raspberry_kiss
14431 Beiträge
16.03.2017 14:02
Hey ihr... ja.. mein rabauke kaut uns die ohren ab, hat nur flausen im kopf, ist ein kuschelbär, ist sehr altklug und wissbegierig, hat einen starken willen und muss immer und immer beschäftigt werden sonst haben wir hier die hölle auf erden. ich bin froh, dass jetzt das wetter wieder so schön wird, die wintermonate waren echt ne geduldsprobe. Trotzig ist er zum glück nicht so, da es hier kaum regeln gibt und wir mit gesprächen super fahren.

"mama ich mach das schon ganz alleine." höre ich oft.

Ab august geht er in den kindergarten. ich bin schon gespannt wie das wird. Die leiterin dort war damals meine erzieherin.

*knuddel* an alle und gw zu den babys und "bald" babys...

TiniBini
9782 Beiträge
16.03.2017 21:46
Uns geht es auch gut. Fernando geht seit Mitte November in den Kindergarten zusammen mit seinem großen Bruder. Eigentlich sollte er erst im März gehen, aber die Tamu hat zu gemacht. Er macht das super und fühlt sich pudelwohl. Und er spielt sein Babyface richtig aus und kommandiert die älteren Kinder Rum und lässt die vieles für sich machen.
Ansonsten ist er sehr verkuschelt und Mamaanhänglich und liebt es getragen zu werden.
Er redet wie ein Wasserfall in ganzen Sätzen und teilweise so altklug, dass du denkst das kann jetzt nicht sein.
Das Einschlafen dauert jetzt keine 1,5 Stunden mehr, dank Osteopathie.
Vor ein paar Tagen hat er angefangen sich selbst aus- und anzuziehen- zu Hause, im Kiga klappt da wohl mehr. Toilette ist nur morgens und Abends "in" und sonst sowas von "unnötig". Aber das wird bestimmt auch bald.
Schön, dass es euch gut geht.
Allen Schwangeren bzw. Neumamas noch herzlichen Glückwunsch von uns.
16.03.2017 22:35
Gehen eure schon auf Toilette?

Bubi ist mal eine kurze Zeit im November-Dezember auf Toilette gegangen, auch das große Geschäft.
Dann wären wir ein Wochenende bei Oma, die macht nie die Heizung an und jetzt mag er nicht mehr auf Toilette gehen.

Ich sprech ihn auch nicht drauf an. Manchmal sagt er das er auf Toilette möchte, macht aber nichts.
Mamaglück83
887 Beiträge
17.03.2017 07:15
Hallo,
Ich war damals unter den Namen Engelchen83 angemeldet. Da ich meinen Account nicht mehr geöffnet bekam habe ich mir diesen neuen zugelegt.
Laura geht auch auf die Toilette. Nachts hat sie aber noch eine Windel um.
Wahnsinn wie die zeit vergeht. Sie wird schon 3 dieses jahr
brini88
7764 Beiträge
17.03.2017 10:11
Alex geht noch nicht auf Toilette, er hasst es zwar gewickelt zu werden, aber auf Klo will er auch nicht
Naizah
7767 Beiträge
17.03.2017 12:51
Hallo zusammen,

uns geht es auch gut.
Enya geht seit September letzten Jahres in den Kindergarten. Das klappt alles sehr gut und sie möchte am liebsten immer gleich mit, wenn ihre Schwester hingeht (die muss schon um 8 Uhr da sein, weil da Programm für die Schulanfänger ist).

Ins Kinderturnen gehen wir auch, das macht ihr großen Spaß. Am liebsten klettert sie überall hoch

So richtig auf die Toilette geht sie noch nicht.
Sie möchte immer mal wieder drauf sitzen, wenn ich sie gerade wickel und Pipi hat sie dann auch schon recht häufig gemacht, aber sie sagt noch nicht von sich aus Bescheid, wenn sie muss.

Ansonsten ist sie ein ganz schöner kleiner Trotzkopf und darin auch extrem ausdauernd
Streiten mit der Schwester ist auch ein ganz großes Thema. Da geht's manchmal zu in den Kinderzimmern...

Aber sie kuschelt auch gern, das entschädigt dann wieder
Botticelli
9225 Beiträge
17.03.2017 14:38
Hey ihr lieben. Wir leben auch noch. Reik geht ab Sommer erst in den Kiga. Ich arbeite als Tagesmutter und habe mir die Kinder damals so gesucht, das sie vom Alter her passen. Wir haben den Kiga also zu Hause . Reik ist jetzt seit 3 Wochen trocken. Tags und Nachts.
Sprechen klappt super. Er hat noch Probleme mit dem " k" und dem " sch" sonst sind alle Buchstaben mittlerweile da. Dank seiner Schwester kann er auswendig bis 20 zählen , wobei ich manchmal das Gefühl habe, das er die Zahlen besser versteht als ich denke.
Er fängt jetzt auch an mit Gleichaltrigen zu raufen. Ich hatte gehofft das wir noch ein bisschen verschont bleiben, aber nichts da. Diese raufenden Jungs ist nicht meins. Aber ich weiss das es wichtig ist , also lasse ich ihn.
Ich glaube das war's im grossen und ganzen.
Mäuschen2286
1610 Beiträge
17.03.2017 14:58
Emma ist tagsüber trocken, nachts noch nicht. Wir sind entspannt, irgendwann klappt auch das.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 97 mal gemerkt