Mütter- und Schwangerenforum

Sind hier Veganer unter euch?

Gehe zu Seite:
whitesatin91
936 Beiträge
29.12.2012 23:02
Zitat von Maiglöckchen2013:

Ernährst du dein Kind Kind vegan oder vegetarisch?


Vegetarisch. Und von nichts anderem war (wie du meinem Post hier entnehmen kannst), nie die Rede.

Eine vegane Ernährung ist zwar von 0-99 möglich, mir persönlich aber zu umständlich, deshalb sind wir nur Vegetarier.

Diese Grundsatz-Kampf-Debatte führe ich nicht zum ersten Mal, ich hab da also Erfahrung
Mutterdingsi
18205 Beiträge
29.12.2012 23:02
Ich bin Vegetarier - mein Kind bekommt aber Mischkost, d. h. etwa einmal die Woche Fleisch. Ich halte das für die Entwicklung des Gehirns wichtig. Leider kann ich keine Quellenangabe geben, aber ich habe irgendwo gelesen, dass es ungesund ist, ein Kind vegan zu ernähren.
Kugelfee
248 Beiträge
29.12.2012 23:02
soja ist also generell für babys/kinder ungeeignet? wäre das wirklich so, müsste ja in ganz asien irgendwas schief laufen oder nicht???

Zitat von WorstCase:

Zitat von whitesatin91:

Die meisten Menschen die solche Behauptungen in die Welt setzen, kennen sich wahrscheinlich nicht mal so weit mit dem Thema Ernährung aus, das sie ohne Onkel Google zu fragen sagen könnten, das diese "essentiellen Aminosäuren" letztenendes auch nur Proteine sind, und wer glaubt das diese nur in Fleisch enthalten sind, der tut mir Leid...

Und wer hätte das gedacht, es ist eine (Hülsen-)Frucht die die meisten Proteine enthält...mit 37 % ist das nämlich die Sojabohne...wisst ihr was man daraus macht? Tofu.

Soviel zum Thema Fleisch.

Soja aber für BABYS UNGEEIGNET...
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Mutte r_und_Kind/Babynahrung/Artikel/1231.php

http://www.soja-wissen.de/soja-fuer-babys.php

http://www.curado.de/allergie/Soja-fuer-Babys-prob lematisch-Erhoehte-Blutwerte-pflanzlicher-Hormone- und-gesteigertes-Allergierisiko-6471/

ich hab noch viele VIELE Seiten dazu
Maiglöckchen2013
922 Beiträge
29.12.2012 23:03
Zitat von whitesatin91:

Zitat von Maiglöckchen2013:

Ernährst du dein Kind Kind vegan oder vegetarisch?


Vegetarisch. Und von nichts anderem war (wie du meinem Post hier entnehmen kannst), nie die Rede.

Eine vegane Ernährung ist zwar von 0-99 möglich, mir persönlich aber zu umständlich, deshalb sind wir nur Vegetarier.

Diese Grundsatz-Kampf-Debatte führe ich nicht zum ersten Mal, ich hab da also Erfahrung


Dann gehe ich aber davon aus, dass du deinem Kind deinen vegetarischen willen aufdrückst und es sich nicht selber dazu geäußert hat, richtig?
Melushka
5154 Beiträge
29.12.2012 23:04
Oh neee sowas kann ich gar nicht ab wenn man sein Kind "zwingt" vegetarisch ggf. vegan zu essen
Luilu
5979 Beiträge
29.12.2012 23:06
Zitat von Maiglöckchen2013:

Zitat von whitesatin91:

Zitat von Maiglöckchen2013:

Ernährst du dein Kind Kind vegan oder vegetarisch?


Vegetarisch. Und von nichts anderem war (wie du meinem Post hier entnehmen kannst), nie die Rede.

Eine vegane Ernährung ist zwar von 0-99 möglich, mir persönlich aber zu umständlich, deshalb sind wir nur Vegetarier.

Diese Grundsatz-Kampf-Debatte führe ich nicht zum ersten Mal, ich hab da also Erfahrung


Dann gehe ich aber davon aus, dass du deinem Kind deinen vegetarischen willen aufdrückst und es sich nicht selber dazu geäußert hat, richtig?


Aha Maiglöckchen und dein Baby schreit wohl: ''Fleisch, gib mir Fleisch!!!'' Blühende Fantasie
whitesatin91
936 Beiträge
29.12.2012 23:06
Zitat von Maiglöckchen2013:

Zitat von whitesatin91:

Zitat von Maiglöckchen2013:

Ernährst du dein Kind Kind vegan oder vegetarisch?


Vegetarisch. Und von nichts anderem war (wie du meinem Post hier entnehmen kannst), nie die Rede.

Eine vegane Ernährung ist zwar von 0-99 möglich, mir persönlich aber zu umständlich, deshalb sind wir nur Vegetarier.

Diese Grundsatz-Kampf-Debatte führe ich nicht zum ersten Mal, ich hab da also Erfahrung


Dann gehe ich aber davon aus, dass du deinem Kind deinen vegetarischen willen aufdrückst und es sich nicht selber dazu geäußert hat, richtig?


Also wenn ich es falsch sehe, das du deinen Kindern deinen Willen aufdrückst, Leichen zu futtern, dann korrigier mich bitte.
Ach und btw., sind deine Kinder getauft?

Außerdem: Wenn Soja so ungeeignet wäre, dann wäre mein Kind sicherlich im Laufe der letzten 11 Monate rückwärts vom Stuhl gekippt...auweia...und wie die Asiaten das mit der Überbevölkerung hinbekommen haben, ist mir auch ein Rätsel.

Versuchs nur weiter
Tigger90
3736 Beiträge
29.12.2012 23:06
Zitat von Maiglöckchen2013:

Zitat von whitesatin91:

Zitat von Maiglöckchen2013:

Ernährst du dein Kind Kind vegan oder vegetarisch?


Vegetarisch. Und von nichts anderem war (wie du meinem Post hier entnehmen kannst), nie die Rede.

Eine vegane Ernährung ist zwar von 0-99 möglich, mir persönlich aber zu umständlich, deshalb sind wir nur Vegetarier.

Diese Grundsatz-Kampf-Debatte führe ich nicht zum ersten Mal, ich hab da also Erfahrung


Dann gehe ich aber davon aus, dass du deinem Kind deinen vegetarischen willen aufdrückst und es sich nicht selber dazu geäußert hat, richtig?


Hat dein Kind den Wunsch geaeussert, Fleisch zu essen? Seltsames Argument
WorstCase
189 Beiträge
29.12.2012 23:07
Zitat von Kugelfee:

soja ist also generell für babys/kinder ungeeignet? wäre das wirklich so, müsste ja in ganz asien irgendwas schief laufen oder nicht???


ok und du bist sicher zu wissen wer dort seinem kind was gibt?
Wenn man es ergoogelt kommt man über verschiedene Quellen auch darauf das TIERMILCH gegeben wird. und natürlich gestillt wird. Und ich glaube nicht das aus der Brust einer Asiatischen Mutter Sojamilch kommt.

Aber das können wir hier nicht wissen.
Hier wird Argumentiert das Tiermilch Hormone enthält die net gut sein sollen, aber die Hormone in Sojamilch sind ok? Irgendwie Hängts doch grad...
Luilu
5979 Beiträge
29.12.2012 23:08
Ich glaube sobald Kinder selber entscheiden können, würde keine Mutter ihr Kind dazu zwingen Fleisch zu essen oder es eben nicht zu essen.
Vorher ist es wie vieles andere auch die Entscheidung der Mutter.
Ein Baby kann nunmal nicht sagen was es möchte, man sollte sich auf sein Gefühl und Instink verlassen.
Wer Fleisch gibt, tut es, er er nicht möchte, lässt es.
Maiglöckchen2013
922 Beiträge
29.12.2012 23:08
Zitat von Luilu:

Zitat von Maiglöckchen2013:

Zitat von whitesatin91:

Zitat von Maiglöckchen2013:

Ernährst du dein Kind Kind vegan oder vegetarisch?


Vegetarisch. Und von nichts anderem war (wie du meinem Post hier entnehmen kannst), nie die Rede.

Eine vegane Ernährung ist zwar von 0-99 möglich, mir persönlich aber zu umständlich, deshalb sind wir nur Vegetarier.

Diese Grundsatz-Kampf-Debatte führe ich nicht zum ersten Mal, ich hab da also Erfahrung


Dann gehe ich aber davon aus, dass du deinem Kind deinen vegetarischen willen aufdrückst und es sich nicht selber dazu geäußert hat, richtig?


Aha Maiglöckchen und dein Baby schreit wohl: ''Fleisch, gib mir Fleisch!!!'' Blühende Fantasie


Ja, das tut es in der Tat! Mal davon ab, finde doch nur mal ein vegatrisches hipp Gläschen, das für Babies ab 12 Monaten ist! Die sind alle mit Fleisch oder Fisch! Einfach weil es zu einer ausgewogenen Ernährung gehört.
whitesatin91
936 Beiträge
29.12.2012 23:09
Zitat von WorstCase:

Zitat von Kugelfee:

soja ist also generell für babys/kinder ungeeignet? wäre das wirklich so, müsste ja in ganz asien irgendwas schief laufen oder nicht???


ok und du bist sicher zu wissen wer dort seinem kind was gibt?
Wenn man es ergoogelt kommt man über verschiedene Quellen auch darauf das TIERMILCH gegeben wird. und natürlich gestillt wird. Und ich glaube nicht das aus der Brust einer Asiatischen Mutter Sojamilch kommt.

Aber das können wir hier nicht wissen.
Hier wird Argumentiert das Tiermilch Hormone enthält die net gut sein sollen, aber die Hormone in Sojamilch sind ok? Irgendwie Hängts doch grad...


Jetzt hab ich aber mal herzhaft gelacht
Hier, die armen kleinen Sojas die an der Melkmaschine hängen...xD
Luilu
5979 Beiträge
29.12.2012 23:09
Zitat von Maiglöckchen2013:

Zitat von Luilu:

Zitat von Maiglöckchen2013:

Zitat von whitesatin91:

...


Dann gehe ich aber davon aus, dass du deinem Kind deinen vegetarischen willen aufdrückst und es sich nicht selber dazu geäußert hat, richtig?


Aha Maiglöckchen und dein Baby schreit wohl: ''Fleisch, gib mir Fleisch!!!'' Blühende Fantasie


Ja, das tut es in der Tat! Mal davon ab, finde doch nur mal ein vegatrisches hipp Gläschen, das für Babies ab 12 Monaten ist! Die sind alle mit Fleisch oder Fisch! Einfach weil es zu einer ausgewogenen Ernährung gehört.


Bei uns gibts übeupt keine Gläschen, gabs noch nie und wirds nie geben.
Eklige Matschpampe bäääh :!
Studimum
24038 Beiträge
29.12.2012 23:10
gläschen ist leider auch ein blödes Argument, kochen kann man ja auch noch
Maiglöckchen2013
922 Beiträge
29.12.2012 23:11
So, was ist denn, wenn eure Kinder mit 5 Jahren kommen und sagn, Mama brate mir bitte ein Steak oder geh mit mir big .Mac essen?

Oder wenn der Kinderarzt sagt, ihr Kind sollte Fisch essen?

Was macht ihr dann?
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 6 mal gemerkt