Mütter- und Schwangerenforum

Schulanfänger 2015 - Der Countdown läuft

Gehe zu Seite:
Blubbels
12298 Beiträge
08.06.2015 22:03
Moin Moin an die neuen

@vroni: Toll, dass das nun doch so geklappt hat. Alles gute für die OP

Wir haben die bücherliste bekommen, das wird ein teurer Spaß
Am 2.7 ist schnuppertag und am 6.7 infoabend. Bin gespannt
soev
7258 Beiträge
08.06.2015 22:09
Zitat von Koboldinchen1985:

Hallo Ich habe ein Januar 2009 "Baby" und mein Schatz kommt auch in die Schule. Ich find es einerseits total aufregend, andererseits mach ich mir Sorgen, ob er das überhaupt alles schon so packt. Naja...und mein Baby wird nun groß. Das treibt mir auch ab und zu mal ein Tränchen in die Augen. Das jetzt ist dann tatsächlich ein großer Schritt...

Er freut sich total auf die Schule Der Schulweg ist perfekt, da er ungefähr 300 m die Straße vor muss. Wir wohnen auf einem kleinen Dorf. Hier wird aufgrund der begrenzten Schülerzahl 1+2. Klasse zusammengewürfelt. Begeistert bin ich davon nicht - auch wenn die Schule uns das gut reden will - aber machen kann ich auch nichts...


Sophie kommt auch in eine jahrgangsgemischte Klasse. Was stört dich denn daran?
Vroni
3036 Beiträge
08.06.2015 22:17
Zitat von Blubbels:

Moin Moin an die neuen

@vroni: Toll, dass das nun doch so geklappt hat. Alles gute für die OP

Wir haben die bücherliste bekommen, das wird ein teurer Spaß
Am 2.7 ist schnuppertag und am 6.7 infoabend. Bin gespannt
Danke dir.
Brauchen die Kleinen schon am Anfang so viele Bücher? Ich dachte nur ein bis zwei?
Blubbels
12298 Beiträge
08.06.2015 22:30
Zitat von Vroni:

Zitat von Blubbels:

Moin Moin an die neuen

@vroni: Toll, dass das nun doch so geklappt hat. Alles gute für die OP

Wir haben die bücherliste bekommen, das wird ein teurer Spaß
Am 2.7 ist schnuppertag und am 6.7 infoabend. Bin gespannt
Danke dir.
Brauchen die Kleinen schon am Anfang so viele Bücher? Ich dachte nur ein bis zwei?


7 Bücher eins könnten wir leihen, den Rest muss ich kaufen. Ist von Schule zu Schule wohl unterschiedlich hier
soev
7258 Beiträge
08.06.2015 22:31
Zitat von Blubbels:

Zitat von Vroni:

Zitat von Blubbels:

Moin Moin an die neuen

@vroni: Toll, dass das nun doch so geklappt hat. Alles gute für die OP

Wir haben die bücherliste bekommen, das wird ein teurer Spaß
Am 2.7 ist schnuppertag und am 6.7 infoabend. Bin gespannt
Danke dir.
Brauchen die Kleinen schon am Anfang so viele Bücher? Ich dachte nur ein bis zwei?


7 Bücher eins könnten wir leihen, den Rest muss ich kaufen. Ist von Schule zu Schule wohl unterschiedlich hier


Wahnsinn! Wieso werden die nicht verliehen? Gibts dafür einen Grund?
Vroni
3036 Beiträge
08.06.2015 22:31
Zitat von Blubbels:

Zitat von Vroni:

Zitat von Blubbels:

Moin Moin an die neuen

@vroni: Toll, dass das nun doch so geklappt hat. Alles gute für die OP

Wir haben die bücherliste bekommen, das wird ein teurer Spaß
Am 2.7 ist schnuppertag und am 6.7 infoabend. Bin gespannt
Danke dir.
Brauchen die Kleinen schon am Anfang so viele Bücher? Ich dachte nur ein bis zwei?


7 Bücher eins könnten wir leihen, den Rest muss ich kaufen. Ist von Schule zu Schule wohl unterschiedlich hier
Oh, das ist heftig. Na dann bin ich ja mal auf unseren Elternabend am Donnerstag gespannt.
Blubbels
12298 Beiträge
08.06.2015 22:33
Zitat von soev:

Zitat von Blubbels:

Zitat von Vroni:

Zitat von Blubbels:

Moin Moin an die neuen

@vroni: Toll, dass das nun doch so geklappt hat. Alles gute für die OP

Wir haben die bücherliste bekommen, das wird ein teurer Spaß
Am 2.7 ist schnuppertag und am 6.7 infoabend. Bin gespannt
Danke dir.
Brauchen die Kleinen schon am Anfang so viele Bücher? Ich dachte nur ein bis zwei?


7 Bücher eins könnten wir leihen, den Rest muss ich kaufen. Ist von Schule zu Schule wohl unterschiedlich hier


Wahnsinn! Wieso werden die nicht verliehen? Gibts dafür einen Grund?


Keine Ahnung. In dem Brief stand, dass selbstverständlich auch Bücher ausgeliehen werden können. Auf der nächsten Seite dann die Liste wo eben genau ein Buch drauf stand für den Drittel des Kaufpreises, was dann auch egal ist wenn ich trotzdem für 100 Euro Bücher kaufen muss
Vroni
3036 Beiträge
08.06.2015 22:35
Zitat von Vroni:

Zitat von Blubbels:

Zitat von Vroni:

Zitat von Blubbels:

Moin Moin an die neuen

@vroni: Toll, dass das nun doch so geklappt hat. Alles gute für die OP

Wir haben die bücherliste bekommen, das wird ein teurer Spaß
Am 2.7 ist schnuppertag und am 6.7 infoabend. Bin gespannt
Danke dir.
Brauchen die Kleinen schon am Anfang so viele Bücher? Ich dachte nur ein bis zwei?


7 Bücher eins könnten wir leihen, den Rest muss ich kaufen. Ist von Schule zu Schule wohl unterschiedlich hier
Oh, das ist heftig. Na dann bin ich ja mal auf unseren Elternabend am Donnerstag gespannt.
Yogi_Baer
39802 Beiträge
09.06.2015 07:17
Na da bin ich ja mal auf nächste Woche gespannt , was wir so alles besorgen müssen.

Lässt sich einer von euch eigentlich für eure Klasse als Elternsprecher aufstellen ?
Ich bin am überlegen ob ich das machen soll Meine Mama hatte das von der 1-10. Klasse gemacht
Koboldinchen1985
476 Beiträge
09.06.2015 07:50
Zitat von soev:

Zitat von Koboldinchen1985:

Hallo Ich habe ein Januar 2009 "Baby" und mein Schatz kommt auch in die Schule. Ich find es einerseits total aufregend, andererseits mach ich mir Sorgen, ob er das überhaupt alles schon so packt. Naja...und mein Baby wird nun groß. Das treibt mir auch ab und zu mal ein Tränchen in die Augen. Das jetzt ist dann tatsächlich ein großer Schritt...

Er freut sich total auf die Schule Der Schulweg ist perfekt, da er ungefähr 300 m die Straße vor muss. Wir wohnen auf einem kleinen Dorf. Hier wird aufgrund der begrenzten Schülerzahl 1+2. Klasse zusammengewürfelt. Begeistert bin ich davon nicht - auch wenn die Schule uns das gut reden will - aber machen kann ich auch nichts...


Sophie kommt auch in eine jahrgangsgemischte Klasse. Was stört dich denn daran?


Ich weiß noch nicht genau was mich stört... Bisher kenne ich das System ja nur aus der Theorie und mir scheint es einfach logischer, wenn eine Klasse allein unterrichtet wird. Das wirkt so hektisch. Ständig müssen die Schüler umziehen, sich aufteilen, in anderen Räumen zurecht finden. Als ich klein war hatten wir Klasse1-4 das selbe Klassenzimmer. Ich find das ist einfach ruhiger für die Kinder.

Zudem verstehe ich nicht warum man 2 gemischte Klassen macht. Also 1+2a und 1+2b, anstatt eine erste und eine zweite KLasse...

Vielleicht sind die Bedenken aber auch überflüssig. Ich werde es sehen... Ist halt etwas ganz neues für mich.
Koboldinchen1985
476 Beiträge
09.06.2015 07:51
Was ist das eigentlich genau für eine Schuluntersuchung? Sagt mir gar nichts
Yogi_Baer
39802 Beiträge
09.06.2015 07:57
Zitat von Koboldinchen1985:

Was ist das eigentlich genau für eine Schuluntersuchung? Sagt mir gar nichts
Bei uns in NRW muss das kind zum Gesundheitsamt und dort hör-, sehtest machen, Motorische untersuchung der fein und grob motorik, vermessen und gewogen. Und einige aufgaben müssen gelöst werden.
Koboldinchen1985
476 Beiträge
09.06.2015 08:54
Zitat von Yogi_Baer:

Zitat von Koboldinchen1985:

Was ist das eigentlich genau für eine Schuluntersuchung? Sagt mir gar nichts
Bei uns in NRW muss das kind zum Gesundheitsamt und dort hör-, sehtest machen, Motorische untersuchung der fein und grob motorik, vermessen und gewogen. Und einige aufgaben müssen gelöst werden.


Ahja...ok! Ich glaub das gibts hier nicht Es wurde nur das U-Heft kontrolliert bei der Schuleinschreibung. Im Kindergarten selbst war das Jugendamt und hat einen Test mit jedem Kind gemacht. Die Eltern durften dabei sein.
Yogi_Baer
39802 Beiträge
09.06.2015 09:04
Zitat von Koboldinchen1985:

Zitat von Yogi_Baer:

Zitat von Koboldinchen1985:

Was ist das eigentlich genau für eine Schuluntersuchung? Sagt mir gar nichts
Bei uns in NRW muss das kind zum Gesundheitsamt und dort hör-, sehtest machen, Motorische untersuchung der fein und grob motorik, vermessen und gewogen. Und einige aufgaben müssen gelöst werden.
Für

Ahja...ok! Ich glaub das gibts hier nicht Es wurde nur das U-Heft kontrolliert bei der Schuleinschreibung. Im Kindergarten selbst war das Jugendamt und hat einen Test mit jedem Kind gemacht. Die Eltern durften dabei sein.
den Kiga hat damals das U heft gereicht da wurde dann auch nix weiter gemacht
soev
7258 Beiträge
09.06.2015 09:32
Zitat von Blubbels:

Zitat von soev:

Zitat von Blubbels:

Zitat von Vroni:

...


7 Bücher eins könnten wir leihen, den Rest muss ich kaufen. Ist von Schule zu Schule wohl unterschiedlich hier


Wahnsinn! Wieso werden die nicht verliehen? Gibts dafür einen Grund?


Keine Ahnung. In dem Brief stand, dass selbstverständlich auch Bücher ausgeliehen werden können. Auf der nächsten Seite dann die Liste wo eben genau ein Buch drauf stand für den Drittel des Kaufpreises, was dann auch egal ist wenn ich trotzdem für 100 Euro Bücher kaufen muss


Wohnst du in Deutschland?
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 35 mal gemerkt