Mütter- und Schwangerenforum

Künstliche befruchtung 2019 wer ist dabei?

Gehe zu Seite:
Wunder1620
5293 Beiträge
28.03.2019 11:29
Hallo ihr lieben. Wir haben unser Erstgespräch 25.4. Und werden dann wahrscheinlich eine ivf machen und wenn möglich 2 befruchtete eichen einsetzten lassen und hoffen.

Spermiogramm von meinem freund ist gut.
Ich habe leider voriges jahr festgestellt bekommen das ich eine kleine Endometriose herde und schlimme verwachsungen hatte. Diese wurden alle entfernt. Eileiter sind durchlässig.
Dennoch hat es bis jetzt immer noch nicht geklappt.

Ich habe große Hoffnung das es mit der ivf dann endlich klappt. Wir versuchen es bald 2,5 jahre ohne erfolg.

Macht noch jemand eine künstliche befruchtung und will sich hier vielleicht austauschen? Oder hat schon eine gemacht und ist dadurch schwanger geworden und könnte mir Hoffnung machen oder auch anderen?

FräuleinFee
4739 Beiträge
28.03.2019 13:04
Gemerkt
Ich hoffe sehr für Dich mit .
Melly82
2252 Beiträge
28.03.2019 15:21
Habt ihr schon inseminationen versucht? Wenn die Spermien gut und di2 eileiter durchlässig sind, würde ich das als aller erstes probieren. Ich bin direkt in der 1. Schwanger geworden.
MyGirls
20205 Beiträge
28.03.2019 16:59
Ich merk mir das mal um dir ganz viel Glück zu wünschen.
Wunder1620
5293 Beiträge
28.03.2019 17:43
Zitat von Melly82:

Habt ihr schon inseminationen versucht? Wenn die Spermien gut und di2 eileiter durchlässig sind, würde ich das als aller erstes probieren. Ich bin direkt in der 1. Schwanger geworden.


Nein haben wir noch nicht versucht aber da die Endometriose ja wieder nachwächst bringt das dann nicht viel. Wir haben schon mit clomifen gearbeitet hat auch nichts gebracht. Ich hoffe auf die ivf
Wunder1620
5293 Beiträge
28.03.2019 17:44
Danke fee und mygirls
Wunder1620
5293 Beiträge
28.03.2019 17:44
Gibt es sonst keinen der es künstlich versucht?
Melly82
2252 Beiträge
28.03.2019 19:36
Zitat von Maus1718:

Zitat von Melly82:

Habt ihr schon inseminationen versucht? Wenn die Spermien gut und di2 eileiter durchlässig sind, würde ich das als aller erstes probieren. Ich bin direkt in der 1. Schwanger geworden.


Nein haben wir noch nicht versucht aber da die Endometriose ja wieder nachwächst bringt das dann nicht viel. Wir haben schon mit clomifen gearbeitet hat auch nichts gebracht. Ich hoffe auf die ivf


Hm. Ich würde es an eurer Stelle ein paar Zyklen mit insemination versuchen. Und wollten sie auch zuerst in die icsi quatschen. Wir haben auf insemination bestanden. Zum Glück. Unterschätze nicht die Belastung einer ivf oder icsi. Ich hatte 3 erfolglose icsis. Und man muss ja immer im Hinterkopf behalten,.dass die kiwu Zentren marktwirtschaftsunternehmen sind. Die wollen natürlich die ivf für 5.000 Euro verkaufen als die insemination für 300.

Aber ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass es bald klappt.
Wunder1620
5293 Beiträge
28.03.2019 19:48
Zitat von Melly82:

Zitat von Maus1718:

Zitat von Melly82:

Habt ihr schon inseminationen versucht? Wenn die Spermien gut und di2 eileiter durchlässig sind, würde ich das als aller erstes probieren. Ich bin direkt in der 1. Schwanger geworden.


Nein haben wir noch nicht versucht aber da die Endometriose ja wieder nachwächst bringt das dann nicht viel. Wir haben schon mit clomifen gearbeitet hat auch nichts gebracht. Ich hoffe auf die ivf


Hm. Ich würde es an eurer Stelle ein paar Zyklen mit insemination versuchen. Und wollten sie auch zuerst in die icsi quatschen. Wir haben auf insemination bestanden. Zum Glück. Unterschätze nicht die Belastung einer ivf oder icsi. Ich hatte 3 erfolglose icsis. Und man muss ja immer im Hinterkopf behalten,.dass die kiwu Zentren marktwirtschaftsunternehmen sind. Die wollen natürlich die ivf für 5.000 Euro verkaufen als die insemination für 300.

Aber ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass es bald klappt.


Wir bekommen die ivf bezahlt da es mir nicht so klappen wird wegen der Endometriose. Und nach so langer zeit ist das endlich ein Lichtblick. Das ist ja unsere Entscheidung das wir das machen wollen und wir wollen ja die ivf. Wir hatten ja noch nicht das Gespräch mit der kiwu das haben wir ja erst am. 25.4. Und wir bestehen ja drauf das das gemacht wird. Aber danke für deine Erfahrung.

Danke dir fürs daumen drücken
Tifffy
2397 Beiträge
28.03.2019 20:07
Ich bin dabei Maus...
Obwohl die IUI nicht zur künstlichen Befruchtung gehört, also nicht richtig.
Wunder1620
5293 Beiträge
28.03.2019 21:06
Das passt auch wann genau gehts bei dir los? Ich drücke dir die daumen das es klappt
Pumkin
3474 Beiträge
28.03.2019 21:39
Auch von mir alle Daumen der Welt, liebe Maus
Astrocora
108 Beiträge
28.03.2019 21:47
Ich kann dir Mut machen liebe Maus. Bei mir wurde auch eine schwere Endometriose festgestellt. Schwanger wurde ich bei der zweiten ICSI. Vorher hatten wir auch dreimal die IUI, jedoch ohne Erfolg. Die Erfolgschancen dafür wurden von der Kiwu-Klinik aber schon als sehr gering eingestuft. Durch die Endometriose hat man ja ständig ein entzündliches Milieu im Körper, was eine erfolgreiche Befruchtung be-/verhindern kann. Daher die Empfehlung, dass dies außerhalb des Körpers stattfinden sollte. Es war ein langer (6 Jahre), harter Kampf gewesen, der sich aber absolut gelohnt hat. Wir haben zwei wunderbare Mäuse bekommen. Ich drücke ganz fest die Daumen für euer Wunder und wünsche dir alles Gute!
Wunder1620
5293 Beiträge
29.03.2019 05:47
Oh danke astrocora das freut mich sehr zu lesen. Ja deswegen will ich keine iui machen ich finde das wäre rausgeschmissenes geld in meiner situation. Sonst würde es ja auch einfach auf normalen weg klappen.

Das freut mich sehr das du zwei kleine Mäuse bekommen hast danke fürs mut machen
nicoleherbster
645 Beiträge
29.03.2019 12:05
Bei mir war es so das ich jetzt nach 6 Jahren hibbeln mit 3 erfolglosen IUI Versuchen und dann einer gescheiterten ICSI endlich schwanger geworden bin.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 63 mal gemerkt
Seitenspringer:
  1. 5
  2. 10
  3. 15
  4. 20
  5. 25
  6. 30
  7. 35
  8. 40
  9. 45
  10. 50
  11. 55
  12. 60
  13. 65
  14. 70
  15. 75
  16. 80
  17. 85
  18. 90
  19. 95
  20. 100
  21. 105