Mütter- und Schwangerenforum

unsere Februar-Babys 2019

Gehe zu Seite:
Juni2016
562 Beiträge
05.06.2018 11:07
Hallo liebe Mädels!

Ich war so frei und habe für die zukünftigen Februar-Mamis diesen Thread erstellt. Ich hoffe, ich bin keinem anderen zuvorgekommen ?!?
Ansonsten darf dieser hier gerne wieder geschlossen werden.

Ich habe gestern fett positiv getestet und bin überglücklich.
Ich hoffe, dass noch ganz viele andere Mädels ein Februar19-Baby erwarten und mit mir kugeln dürfen.

Kurz zu mir, ich heiße Kathi, bin 27 Jahre alt, komme aus Österreich und bin zum ersten mal schwanger .

Ich freue mich über einen regen Austausch und eine schöne Plauderrunde mit euch

Sandra7
604 Beiträge
05.06.2018 11:18
Wuhuuu sehr gut!! hier auch nochmal GLÜCKWUNSCH

Juni2016
562 Beiträge
05.06.2018 11:24
Zitat von Sandra7:

Wuhuuu sehr gut!! hier auch nochmal GLÜCKWUNSCH


Danke Sandra, hoffentlich kommst du bald nach
sexystyle
3584 Beiträge
05.06.2018 11:54
Habe auch positiv getestet
Et müsste der 5.2 sein laut Rechner
Maus1718
3500 Beiträge
05.06.2018 11:58
Zitat von sexystyle:

Habe auch positiv getestet
Et müsste der 5.2 sein laut Rechner


Also ist es jetzt fix. Herzlichen Glückwunsch
Wuschel84
321 Beiträge
05.06.2018 12:02
Hallo, ich bin wohl auch eine Februarmama, es wäre das 3. Kind.

Vor 2 Monaten war ich bereits schwanger, nicht ungeplant aber doch irgendwie unerwartet, ich habe es dann aber verloren und da mich der positive Test total in Panik versetzt hatte, waren wir uns einig, kein weiteres Kind mehr zu wollen. Tja, nun bin ich diesmal völlig ungeplant schon wieder schwanger und kann es gar nicht glauben, auch Freude ist noch keine da. Aber das ändert sich bestimmt im Laufe der Zeit, eigentlich habe ich mir jahrelang ein 3. Kind gewünscht, nur der Kopf war dagegen und ist es auch jetzt. Ich lese also einfach mal hier mit, um zu realisieren, was da passiert ist.

Achso, ich bin 33 Jahre alt und auch aus Österreich!
sexystyle
3584 Beiträge
05.06.2018 12:05
Zitat von Maus1718:

Zitat von sexystyle:

Habe auch positiv getestet
Et müsste der 5.2 sein laut Rechner


Also ist es jetzt fix. Herzlichen Glückwunsch


Jedenfalls werden die Tests nicht schwächer sie werden leicht stärker

Danke
Maus1718
3500 Beiträge
05.06.2018 12:06
Zitat von sexystyle:

Zitat von Maus1718:

Zitat von sexystyle:

Habe auch positiv getestet
Et müsste der 5.2 sein laut Rechner


Also ist es jetzt fix. Herzlichen Glückwunsch


Jedenfalls werden die Tests nicht schwächer sie werden leicht stärker

Danke


Freut mich sehr für dich und dein Krümmel wird sich jetzt ganz ganz fest krallen
sexystyle
3584 Beiträge
05.06.2018 12:11
Zitat von Maus1718:

Zitat von sexystyle:

Zitat von Maus1718:

Zitat von sexystyle:

Habe auch positiv getestet
Et müsste der 5.2 sein laut Rechner


Also ist es jetzt fix. Herzlichen Glückwunsch


Jedenfalls werden die Tests nicht schwächer sie werden leicht stärker

Danke


Freut mich sehr für dich und dein Krümmel wird sich jetzt ganz ganz fest krallen


Ich hoffe es hab ja immer noch an und zu braunen ausfluss
Maus1718
3500 Beiträge
05.06.2018 12:13
Zitat von sexystyle:

Zitat von Maus1718:

Zitat von sexystyle:

Zitat von Maus1718:

...


Jedenfalls werden die Tests nicht schwächer sie werden leicht stärker

Danke


Freut mich sehr für dich und dein Krümmel wird sich jetzt ganz ganz fest krallen


Ich hoffe es hab ja immer noch an und zu braunen ausfluss


Brauner ausfluss ist sicher nicht schlimm. Wenn er rot wird bzw frisches blut würde ich sagen das ist schlimm. Dein Krümmel hat jetzt schon einen kleinen engel der über ihn wacht glaube an ihn es wird alles gut gehen
Juni2016
562 Beiträge
05.06.2018 12:16
Zitat von sexystyle:

Habe auch positiv getestet
Et müsste der 5.2 sein laut Rechner


Oh wie SCHÖN!!
Freue mich für dich
Juni2016
562 Beiträge
05.06.2018 12:24
Zitat von Wuschel84:

Hallo, ich bin wohl auch eine Februarmama, es wäre das 3. Kind.

Vor 2 Monaten war ich bereits schwanger, nicht ungeplant aber doch irgendwie unerwartet, ich habe es dann aber verloren und da mich der positive Test total in Panik versetzt hatte, waren wir uns einig, kein weiteres Kind mehr zu wollen. Tja, nun bin ich diesmal völlig ungeplant schon wieder schwanger und kann es gar nicht glauben, auch Freude ist noch keine da. Aber das ändert sich bestimmt im Laufe der Zeit, eigentlich habe ich mir jahrelang ein 3. Kind gewünscht, nur der Kopf war dagegen und ist es auch jetzt. Ich lese also einfach mal hier mit, um zu realisieren, was da passiert ist.

Achso, ich bin 33 Jahre alt und auch aus Österreich!


Hallo Wuschel auch dir ein herzliches !
Ich muss gestehen, ich war nach dem positiven Test gestern auch ziemlich blass und zittrig.
Wir wünschen uns ebenfalls schon länger ein Kind, aber genau in diesem Monat, als ich gar nicht damit gerechnet habe, ist es passiert und ich schiebe ebenfalls ein bisschen Panik, da es ja das erste Kind sein wird.
Wir freuen uns natürlich aber trotzdem bleiben da Fragen über Fragen:
"schaffen wir das? werde ich eine gute Mutter sein? wird es ein gesundes Baby sein? haben wir genug platz in der Wohnung???" und...und...und...

Wir müssen uns einfach gegenseitig aufbauen! Wir schaffen das doch bestimmt mit links! .

Darf ich Fragen, aus welchem Bundesland du kommst? Ich komme aus Vorarlberg
maeh
240 Beiträge
05.06.2018 12:33
Ich schließe mich euch mal an. Mein ET ist etwa der 1. Februar
Wuschel84
321 Beiträge
05.06.2018 12:35
Zitat von Juni2016:

Zitat von Wuschel84:

Hallo, ich bin wohl auch eine Februarmama, es wäre das 3. Kind.

Vor 2 Monaten war ich bereits schwanger, nicht ungeplant aber doch irgendwie unerwartet, ich habe es dann aber verloren und da mich der positive Test total in Panik versetzt hatte, waren wir uns einig, kein weiteres Kind mehr zu wollen. Tja, nun bin ich diesmal völlig ungeplant schon wieder schwanger und kann es gar nicht glauben, auch Freude ist noch keine da. Aber das ändert sich bestimmt im Laufe der Zeit, eigentlich habe ich mir jahrelang ein 3. Kind gewünscht, nur der Kopf war dagegen und ist es auch jetzt. Ich lese also einfach mal hier mit, um zu realisieren, was da passiert ist.

Achso, ich bin 33 Jahre alt und auch aus Österreich!


Hallo Wuschel auch dir ein herzliches !
Ich muss gestehen, ich war nach dem positiven Test gestern auch ziemlich blass und zittrig.
Wir wünschen uns ebenfalls schon länger ein Kind, aber genau in diesem Monat, als ich gar nicht damit gerechnet habe, ist es passiert und ich schiebe ebenfalls ein bisschen Panik, da es ja das erste Kind sein wird.
Wir freuen uns natürlich aber trotzdem bleiben da Fragen über Fragen:
"schaffen wir das? werde ich eine gute Mutter sein? wird es ein gesundes Baby sein? haben wir genug platz in der Wohnung???" und...und...und...

Wir müssen uns einfach gegenseitig aufbauen! Wir schaffen das doch bestimmt mit links! .

Darf ich Fragen, aus welchem Bundesland du kommst? Ich komme aus Vorarlberg


Danke für den herzlichen Empfang!

Die Fragen sind auch beim 3. Kind nicht anders, ich stelle mir die gleichen. Vor allem weil ich ja schon weiß, wie alles neu gewürfelt wird. Aber es wird schon alles gut werden, so hoffe ich zumindest.

Ich komme aus Oberösterreich!
sexystyle
3584 Beiträge
05.06.2018 12:40
Bekomme.auch das 3 Kind
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 57 mal gemerkt