Mütter- und Schwangerenforum

Bommels Weg zum Wunschkind

Gehe zu Seite:
Bommel90
25361 Beiträge
23.08.2013 17:13
Hallo,

ich möchte in diesem Thread über meine Hibbelzeit und hoffentlich bald auch über meine Kugelzeit schreiben.

Zu mir: Ich bin 23 Jahre alt, mit meinem Mann (39) seit 6 Jahren zusammen und seit 5 Wochen verheiratet. Wir hatten bereits vor einem Jahr beschlossen direkt nach der Hochzeit mit dem Hibbeln anzufangen. So habe ich am 10.07.2013 meine letzte Pille genommen und bin am 14.07. in den ersten ÜZ gestartet.
Bereits am 15. ZT hatte ich enorme PMS, was ich auf die hormonelle Umstellung durch das Absetzen der Pille schiebe. Ich hatte also zwei Wochen lang starkes Unterleibsziehen, Übelkeit bis fast zum Erbrechen und Sodbrennen. Auch ein riesiger Blähbauch begleitete mich diese zwei Wochen. Sodass ich schon dachte es hätte sofort geklappt. Leider war es doch nur PMS und ich bin am 10.08. nach einem 27. Tagezyklus in den 2. ÜZ gestartet. Dieses Mal wollte ich gezielter vorgehen und habe mir Ovus und ein Thermometer bestellt.
Ab ZT 7 habe ich mit dem Tempi-Messen angefangen und an ZT 8 habe ich vorsorglich mit den Ovus begonnen. Dieser war dann an ZT13 morgens am stärksten, jedoch nicht stärker als die Kontrolllinie. Da aber heute an ZT 14 die Tempi gestiegen ist, gehe ich von einem ES an ZT13/14 aus. Bienchen haben wir an ZT9 und 11 losgeschickt und hoffen nun, dass es ein fleißiger Schwimmer geschafft hat. Heute Mittag ging wie im letzten Zyklus pünktlich das verhasste PMS los, welches dieses Mal aber hoffentlich mit einem positiven SST endet.

Soweit so gut - mal sehen was die nächsten zwei Wochen bis zu meinem NMT am 06.09. bringen
JulesThirtyThree
1121 Beiträge
23.08.2013 17:18
Hach, das erinnert mich so an meine Hibbelzeit & jetzt kommt das Würmchen schon bald Ich drücke Euch ganz fest die Daumen. Steigert Euch nicht allzu sehr rein und versucht, gerade Du, Dich nicht verrückt zu machen. Wir haben 5 ÜZ gebraucht bis es geklappt hat.

Alles, alles Gute
Bommel90
25361 Beiträge
23.08.2013 17:21
DANKE!!
Mit 5. ÜZ wäre ich zufrieden, wäre mir aber natürlich lieb, wenn es früher klappen würde.
Ich wünsch dir alles Gute mit deinem Kleinen
JulesThirtyThree
1121 Beiträge
23.08.2013 17:24
Danke schön

Werde mir Deinen Thread mal merken, bin ja neugierig
Bommel90
25361 Beiträge
23.08.2013 17:42
Maedchen_Mama
34 Beiträge
23.08.2013 17:49
am 15. sst pos.?
Bommel90
25361 Beiträge
23.08.2013 17:52
Zitat von Maedchen_Mama:

am 15. sst pos.?


Was meinst du?
Maedchen_Mama
34 Beiträge
23.08.2013 17:54
in deiner kurve steht. 15.8 sst positiv
JulesThirtyThree
1121 Beiträge
23.08.2013 17:56
Der Ovulationstest war positiv, nicht der SST
Bommel90
25361 Beiträge
23.08.2013 17:58
Den SST am 15.08 habe ich gemacht, weil meine Blutung ziemlich schwach war und mir immer noch übel war, war aber wohl ne VL.
Hab gerade gar nicht mehr daran gedacht, dass ich den gemacht hab.
Maedchen_Mama
34 Beiträge
23.08.2013 18:01
Mach noch einen
Bommel90
25361 Beiträge
23.08.2013 18:03
Zitat von Maedchen_Mama:

Mach noch einen


Warum sollte ich? Hatte gerade meinen ES
JulesThirtyThree
1121 Beiträge
23.08.2013 18:03
Ach, jetzt hab ichs auch gesehen, war ja doch kein Ovu Ich war verwirrt.
Bommel90
25361 Beiträge
24.08.2013 10:40
Gestern Abend hatte ich starke UL-Krämpfe und leichte Übelkeit. Musste mich von unserer Grillfeier schon früh verabschieden und habe mich mit einer Wärmflasche auf die Couch verkrochen. So wird das jetzt wieder die nächsten zwei Wochen gehen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/ 1028670/730278?cb=1377332588&cur_date=2013-08- 15
Bommel90
25361 Beiträge
24.08.2013 16:17
Bin gerade gar nicht optimistisch für diesen Monat. Weis nicht warum, ist irgendwie so ein Gefühl.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 256 mal gemerkt